9 Dinge, die Sie beim Kauf von elektrisch höhenverstellbaren Schreibtischen beachten sollten

Heute hat die Technologie unser Leben so viel einfacher gemacht. Daher verlassen wir uns tendenziell auf zahlreiche Geräte, um unsere Routineaufgaben zu erleichtern. In diesem Artikel werden wir über den Kauf von elektrisch höhenverstellbaren Schreibtischen für Heimstudien und gewerbliche Büros sprechen. Wir werden 9 Dinge besprechen, die Sie beachten sollten, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben. Gehen wir ins Detail.

1. Motortyp

Identifizieren Sie zunächst Ihre Bedürfnisse, da diese elektrischen Schreibtische mit verschiedenen Arten von Elektromotoren geliefert werden. Einige haben einen Motor, während andere mehrere Motoren haben. Ersteres verwendet nur einen Motor, um zwei Tischbeine zu steuern. Auf der anderen Seite können Sie mit Doppelmotor-Schreibtischen jedes Bein des Schreibtisches fahren. Diese können zuverlässiger und robuster sein.

Da die synchronisierten Motoren einen reibungslosen Übergang ermöglichen, sind sie die bessere Wahl. Daher sind einmotorige Schreibtische billiger. Die beste Wahl ist, sich für die Dual-Motor-Produkte zu entscheiden, da sie mehr Sicherheit, Stabilität und Belastbarkeit bieten.

2. Überlast- und Überhitzungsschutz

Entscheiden Sie sich für einen Schreibtisch mit Überhitzungs- und Überlastungsschutz. Das Überlastschutzsystem stoppt den Motor, wenn die Last den maximalen Grenzwert überschreitet. Wenn das Schutzsystem nicht vorhanden ist, können sich die Motoren erhitzen und schließlich durchbrennen, wenn Sie die Tischplatte weiter nach oben schieben.

In ähnlicher Weise stoppt das Hitzeschutzsystem die Bewegung des Systems, wenn sich die Motoren aufgrund übermäßigen Stopps erhitzen. Diese beiden Funktionen verlängern also die Lebensdauer Ihrer höhenverstellbaren Schreibtische.

3. Antikollision und Stabilität

Schreibtische können mit verschiedenen Objekten in einem Raum kollidieren, wenn wir versuchen, sie zu bewegen. Allerdings besserer Elektrik höhenverstellbare Schreibtische kommen mit Antikollisionssystem, das den Schreibtisch einfährt, wenn es darum geht, mit etwas zu kollidieren.

Zum Beispiel bewegt sich der Schreibtisch nach unten statt nach oben, wenn die Sensoren ein Objekt erkennen, mit dem die Schreibtischplatte kollidieren könnte. Dies verhindert, dass Sie Ihr Eigentum beschädigen. Daher sind diese Schreibtische wichtig für die Sicherheit Ihres Arbeitsplatzes.

4. Stromverbrauch

In einer Büroumgebung müssen Mitarbeiter immer wieder die Höhe von Bürotischen anpassen. Daher verfügen diese Schreibtische über einen Standby-Modus, der die Höhe in dem Moment anpasst, in dem Sie den Knopf drücken.

Geschäftsanwender können aufgrund des Standby-Modus Bedenken hinsichtlich des Stromverbrauchs des Mechanismus haben. Die gute Nachricht ist, dass ein guter elektrischer Schreibtisch so konzipiert ist, dass er den Stromverbrauch von 2 W auf nur 0,1 W reduziert, um Energie zu sparen. Stellen Sie also sicher, dass die höhenverstellbaren Schreibtische, die Sie kaufen möchten, Stromsparer sind.

5. Zertifizierung

Da elektrische Produkte und Geräte gefährlich sein können, ist es wichtig, dass Sie zertifizierte elektrische Bürotische erhalten. Die Zertifizierungshinweise finden Sie auf den Schreibtischen, je nachdem, wo Sie sie erhalten. Dieser Hinweis kann beispielsweise CE sein, wenn Sie sich in Europa befinden.

Aus Gründen der Authentizität sollten diese Schreibtische die LVD- und EMV-Tests bestanden haben. Sie können auch nach anderen Zertifizierungen wie AFRDI, BIFMA, RoHS oder Green Guard suchen. Diese Zertifizierungen stellen sicher, dass das Produkt umweltfreundlich ist.

6. Lebenserwartung

Elektrische Schreibtische sind langlebige Produkte, keine Konsumgüter. Daher sollten sie den Test der Zeit bestehen. Achten Sie beim Kauf der Schreibtische darauf, dass diese mindestens 10.000 Zyklen (auf und ab) überstehen. Diese Schreibtische können bis zu 5 oder 10 Jahre lang funktionieren, was Ihnen viel Geld spart. Die Lebenserwartung ist ein wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt.

7. Garantie

Home-Office-Möbel sollten eine Garantie haben. Daher sollten die höhenverstellbaren Schreibtische, die Sie kaufen, mit einer Mindestgarantie von 5 Jahren geliefert werden. Mit der Zeit können einige Teile des Schreibtisches, wie Controller oder Motoren, beschädigt werden. Der Austausch dieser Teile kann recht kostspielig sein, es sei denn, Sie haben eine Garantie zur Deckung der Wiederbeschaffungskosten. Eine Garantie auf das Produkt zu haben ist also großartig.

8. Lärm

Häufig möchten Benutzer keine Bürotische, die beim Anheben oder Absenken viel Lärm machen. Stellen Sie also sicher, dass Sie in ein Produkt investieren, das einen Geräuschpegel von nicht mehr als 50 DB erzeugt. Schließlich möchten Sie nicht, dass Ihre Mitarbeiter sich gegenseitig stören, wenn sie ihre Schreibtische anpassen.

9. Voreingestellte Steuerelemente

Mit dem Preset-Controller können Sie das Pult automatisch per Knopfdruck verstellen. Diese Funktion ist großartig, wenn derselbe Schreibtisch von verschiedenen Mitarbeitern verwendet wird. Auf diese Weise müssen sie nicht viel Zeit aufwenden, um den Schreibtisch an ihre Höhe oder Anforderung anzupassen. Diese Funktion ist nicht wichtig, wenn der Schreibtisch nur von einem Benutzer verwendet wird.

Lange Rede, kurzer Sinn, wir empfehlen Ihnen, diese Spezifikationen bei der Investition in Ihre gewünschten elektrischen Bürotische zu berücksichtigen. Die oben genannten Punkte dienen als Richtlinie, bevor Sie den Kauf tätigen. Die Idee ist, sich für das beste Angebot zu entscheiden, indem die üblichen Fehler vermieden werden.


Source by Abdul Waheed Zafar

About admin

Check Also

Wie groß ist BIG DATA?

Haben Sie sich jemals gefragt, wenn Sie Ihr Bild hochladen oder einen Status oder sogar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.