Die 4 Elemente, aus denen ein PC-System besteht

Es gibt 4 Elemente, die ein PC-System ausmachen: der Benutzer, die Software, die Hardware und der Strom, die alle für das gesamte System zusammenwirken. Jedes dieser Elemente ist für das System selbst wesentlich.

Der Benutzer ist die Person, die die Aufgabe unter Verwendung des Computersystems ausführt. Die Art der Aufgabe hängt von dem Anwendungsprogramm oder der Software ab, die zur Ausführung der Aufgabe benötigt wird. Die vom Benutzer verwendete Software erfordert bestimmte Hardwarekomponenten, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

Die Hardware des Personalcomputersystems besteht aus seinen Geräten, die normalerweise angeschlossen sind (Computer, Monitor, Drucker usw.). Es wird als Hardware definiert, da Sie diese Komponenten physisch berühren können. Die Programme werden als Software bezeichnet, da ihre Funktion nur verwendet werden kann, wenn der Computer eingeschaltet ist. Software ist eine Reihe von codierten Anweisungen, die der Computer verwendet, um die Aufgaben des Benutzers auszuführen.

Der Benutzer kann den Computer nur verwenden, wenn er eingeschaltet ist. Ohne jegliche elektrische Energie, die durch das Personalcomputersystem laufen muss, wird es nicht funktionieren. Die Fähigkeit des Personalcomputersystems, seine Komponenten zu steuern, erfolgt durch eine Reihe von Ein/Aus-Signalen.

So funktioniert es, wenn ein Benutzer versucht, ein Dokument oder einen Brief mit seinem PC einzugeben. Als erstes schaltet der Benutzer den Computer ein. Auswahl einer Textverarbeitungssoftware, um das Dokument zu schreiben. Der Benutzer verwendet die Hardware wie die Tastatur, um den Inhalt des Dokuments zu schreiben; das getippte Dokument wird dann auf dem Monitorbildschirm angezeigt. Nachdem der Benutzer sein Dokument fertig geschrieben hat. Der Benutzer verwendet die Software, um den Drucker anzuweisen, das Dokument zu drucken. Die Software arbeitet mit den Hardwarekomponenten (Tastatur, Monitor und Drucker) zusammen, um die vom Benutzer angeforderte Aufgabe zu erfüllen.

Alle vier Elemente: Strom, Hardware, Software und der Benutzer arbeiten zusammen, um ein PC-System zu bilden.


Source by Andi Abdullah

About admin

Check Also

Wie man Offpage-SEO macht

Vorteile von Offpage-SEO für Website-Besitzer Steigerung der Rankings Wenn Offpage-SEO richtig durchgeführt wird, trägt es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.