Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) – Definition, Vor- und Nachteile

Dieser Artikel macht Sie mit Definition, Vor- und Nachteilen der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) vertraut. Es ist wichtig, dass Sie sorgfältig lesen, um die Grundlagen der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) zu verstehen.

Die Definition

Information Communication Technology (ICT) oder kurz Information Technology (IT) steht für den Einsatz von Computern und Telekommunikationstechnologien und -geräten, um Informationen zu erzeugen, zu manipulieren, zu speichern, zu übertragen und sicher abzurufen.

ICT-Tools

Dies sind die Tools oder Gadgets, die zum Auffinden, Erkunden und Austauschen von Informationen verwendet werden. Dazu gehören die folgenden Geräte:-

• Computer – Desktops, Laptops, Palmtops, PDAs, Mainframes

• Telefone

• Mobiltelefone (GSM)

• Faxgeräte

• Fernsehgeräte

• Satelliten

• Internet

Vorteile von IKT

Im Folgenden sind die Vorteile der Informations-Kommunikationstechnologie (IKT):

1. Es bietet einen rechtzeitigen, besseren und kostengünstigeren Zugang zu Wissen und Informationen.

2. Es beschleunigt Geschäftsvorgänge, Produktionen und Managementprozesse.

3. IKT hat Menschen weltweit den Zugang zum Internet auf eine neue und aufregende Weise ermöglicht.

4. Mit ICT-Tools sind Geschäftsbeziehungen und Transaktionen enger zusammengerückt.

5. Es bietet ein sehr zuverlässiges, flexibles, schnelles und genaues Mittel zur Verbreitung von Informationen in der heutigen Zeit.

6. Es bietet Beschäftigungsmöglichkeiten und eröffnet Menschen auf der ganzen Welt neue Berufsfelder.

7. Es ist auch eines der besten Medien, um in Schulen Anweisungen zu erteilen.

Nachteile von IKT

Trotz seiner zahlreichen Vorteile weist die IKT nur wenige Einschränkungen auf, von denen einige Folgendes umfassen:

1. Arbeitsplatzverlust: Durch die IKT-Anwendung in Büros können einige Stellen reduziert werden, da manuelle Tätigkeiten und Aufgaben automatisiert werden.

2. Teuer: IKT-Komponenten und -Werkzeuge können teuer und für die Allgemeinheit unerschwinglich sein.

3. Verlust der sozialen Bindung: Die Einführung von IKT in allen Lebensbereichen schränkt persönliche menschliche Beziehungen und physische Kontakte ein, da mehr Arbeit und Interaktionen online erfolgen.

4. Kriminalität: IKT kann zu einem Anstieg der Kriminalitätsraten führen. Menschen werden online betrogen. Cyberkriminalität wie Identitätsdiebstahl, Kreditkartenbetrug, System-Hacking und Piraterie nehmen zu. Das Internet wird von Cyberkriminellen wie Hackern, Perversen und Stalkern überflutet.

5. Missbrauch: Dies ist ein weiterer Nachteil der IKT. Einige Beispiele sind Pornografie (insbesondere Kinderpornografie), Plagiate, Cyberkrieg, E-Mail-Spam usw.

6. Sucht: Die Nutzung von IKT macht süchtig. Obsessive Benutzer können Stunden im Internet verbringen. Dieses Verhalten kann zu Stress und anderen gesundheitlichen Komplikationen führen.

Viele Eltern glauben auch, dass die häufigsten Nebenwirkungen von IKT der Kontakt ihres Kindes mit aggressiven oder unangemessenen Inhalten sein können, die ihre körperliche Gesundheit gefährden (Sehbehinderung, Starrheit, Wirbelsäulenverletzungen) durch langes Sitzen vor dem Computer, Fettleibigkeit , und der Verlust des Kontakts mit der realen Welt führt zur Sucht. Außerdem betonen sie auch, dass alle positiven Effekte der Erwerb neuer Kenntnisse und Fähigkeiten sind, die das Kind von der IT für eine spätere Beschäftigung profitieren kann. Eltern, die der Meinung sind, dass der Einsatz von IKT für ihr Kind eher schädlich als förderlich ist; argumentieren, indem sie ihre Ansichten behaupten, ein vierjähriges Kind sei zu jung, um IKT ausgesetzt zu sein.


Source by Binita Jana

About admin

Check Also

Warum Elektronik und Technologie wichtig sind

Die Menschen leben heute in einer Welt, die stark auf Elektronik und Gadgets angewiesen ist, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.