Neues Lizenzschema für Cisco-Router

Anfang dieses Jahres kündigte Cisco Ersatz-Switches für die Router 1841/2800/3800 an. Die älteren Router haben das Ende des Verkaufs noch nicht ganz erreicht, aber die neueren Router (1941/2900/3900) bieten große Änderungen bei der Router-Lizenzierung.

Warum ist es anders? Ähnlich einem PIX oder ASA verwenden die neuen Router Lizenzschlüssel und ein universelles Image, um die verfügbaren Funktionen zu ermitteln. Dieses neue Lizenzierungsschema zeigt einen deutlichen Unterschied zwischen der installierten IOS-Version und dem installierten Funktionssatz. Sie können sie unabhängig voneinander ändern und sie beeinflussen sich nicht gegenseitig.

Die Lizenzstruktur wurde gestrafft, da es nur 4 Feature-Sets gibt. Keines der Pakete überschneidet sich. Sie sind:

IP-Basis: Das Standardfeatureset. Es unterstützt die gängigsten Routing-Protokolle (RIP, OSPF, EIGRP, BGP), gängige WAN-Technologien (MLPPP, MLFR) und gängige LAN-Technologien (802.1q-Trunking).

Daten: Die Datenlizenz fügt Unterstützung für MPLS-, ATM-, IS-IS- und Nicht-IP-L3-Protokolle hinzu.

Stimme: Der Funktionssatz UC (Unified Communications) bietet Unterstützung für Sprachschnittstellen, CallManager Express- und Unity Express-Module.

Sicherheit: Der Sicherheitsfeaturesatz fügt IPSec-VPN-Funktionen, SSL-VPN-Funktionen und IOS-Firewall-Funktionen hinzu.

Cisco ermöglicht Ihnen je nach Anwendung eine bessere Auswahl. Sie müssen sich immer um die Größe des installierten DRAM- und Flash-Speichers kümmern, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Funktionen ausführen können.

Sehen Sie sich auch die Leistungsmerkmale der neuen Router mit aktualisierten Ports und Prozessorgeschwindigkeit an. Betrachten Sie alternativ den günstigen Preis der älteren 1841/2800/3800-Serie. Ein kleiner Gedanke kann hier einige echte Dollar sparen.


Source by Brad W Lovelace

About admin

Check Also

Wie man Offpage-SEO macht

Vorteile von Offpage-SEO für Website-Besitzer Steigerung der Rankings Wenn Offpage-SEO richtig durchgeführt wird, trägt es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.