Neurolinguistisches Programmieren – ein natürlicher Weg zur Verbesserung der Sehkraft

Durch technologische und wissenschaftliche Meilensteine ​​werden viele Krankheiten und Leiden geheilt und verbessert. Durch Lasertechnologie können in wenigen Minuten Katarakte entfernt und Nierensteine ​​verödet werden. Tatsächlich erleben immer mehr Menschen aufgrund solcher medizinischer Durchbrüche ein gesünderes und erfüllteres Leben.

Trotz medizinischer und wissenschaftlicher Fortschritte zögern viele Menschen jedoch, sich einer Operation zu unterziehen oder neu zugelassene Medikamente einzunehmen. Manche Menschen ziehen es immer noch vor, alle natürlichen Wege der Heilung und Selbstverbesserung auszuschöpfen, bevor sie sich dem Messer aussetzen. Menschen neigen dazu, bei medizinischen Eingriffen vorsichtiger zu sein, wenn es um ihre Augen geht.

Obwohl die Laserlichttechnologie seit Jahren verfügbar ist, zögern viele Menschen mit Sehschwäche immer noch, sich einer solchen Behandlung zu unterziehen. Stattdessen fühlen sich mehr Menschen wohler und toleranter mit natürlichen Heilungsprozessen wie Neurolinguistischem Programmieren.

Was ist NLP?

Neuro-Linguistisches Programmieren oder NLP ist ein Studiengebiet, das sich auf Annahmen konzentriert, dass Klänge, Bilder, Ideen und andere sensorische Lehrer, die in das Unterbewusstsein eingeführt werden, einer Person helfen können, Exzellenz zu erreichen. NLP-Gläubige gehen davon aus, dass durch verbale Anweisungen eine subjektive Wahrnehmung der Realität verändert oder zum Besseren verändert werden kann.

Wie kann NLP helfen, das Sehvermögen zu verbessern?

NLP-Praktiker betrachten das Sehvermögen als eine subjektive Erfahrung. Daher können verbale Impulse, die dem Unterbewusstsein zugeführt werden, dazu beitragen, die Sehschwäche zu verbessern.

Viele Menschen erleben, dass sie etwas verlieren, beispielsweise ihren Autoschlüssel, und sie schließlich an Orten wiederfinden, an denen sie schwören, sie bereits überprüft zu haben. Zur Veranschaulichung: Wenn Sie Ihren Autoschlüssel auf dem Mikrowellenherd gelassen haben, anstatt in der Nähe des Telefons, wo er normalerweise platziert ist, können Sie die Schlüssel nicht auf der Oberseite des Mikrowellenherdes finden, selbst wenn Sie gesucht haben Ihre Schlüssel dort. Laut NLP-Praktikern neigen Menschen dazu, Dinge nicht an unerwarteten und ungewöhnlichen Orten zu sehen – in diesem Fall über dem Mikrowellenherd.

Der Schlüssel zur natürlichen Verbesserung Ihres Sehvermögens liegt in Übungen, die Ihre Sinne unterstützen und verbessern. Brillenträger sind oft auf solche Geräte angewiesen, weil sie an die Hilfe einer Brille gewöhnt sind, um perfektes Sehen zu haben.

Genauso wie Physiotherapie verwendet wird, um Menschen zu helfen, ihre Gliedmaßen wieder zu nutzen, können auch Sehübungen dazu beitragen, Ihre Sehschwäche zu verbessern. Befolgen Sie einfach regelmäßig die unten aufgeführten Übungen und Sie werden in kürzester Zeit eine große Verbesserung Ihres Sehvermögens feststellen.

Tibetisches Rad

Sie können Astigmatismus beseitigen, indem Sie die unterbeanspruchten Muskeln Ihrer Augen trainieren. Das Tibetische Rad kann, wenn es mindestens zweimal täglich durchgeführt wird, dazu beitragen, die Flexibilität aller Ihrer Augenmuskeln zu verbessern.

Befestigen Sie das tibetische Rad an einer Wand und achten Sie darauf, dass sich der Mittelpunkt auf der gleichen Höhe wie Ihre Nase befindet. Stellen Sie sich ohne Brille oder Kontaktlinsen genau vor das Lenkrad, einige Schritte entfernt. Stellen Sie sicher, dass Sie das Diagramm von Ihrem Standpunkt aus bequem sehen können. Gehen Sie dann näher an das Diagramm heran, da Ihre Augenmuskeln noch flexibler werden.

Sobald sich Ihre Augen angepasst haben, bewegen Sie Ihre Augen langsam im Uhrzeigersinn zum äußeren Teil des Diagramms. Verwenden Sie dann langsam Ihre Augen, um den äußeren Rand des Diagramms zu umreißen, bis Sie den Punkt erreichen, an dem Sie begonnen haben. Überanstrengen Sie Ihre Augen nicht; hören Sie auf, wenn Sie sich erschöpft oder schwindelig fühlen.

Entspannungstechnik mit den Handflächen

Setzen Sie sich bequem auf einen Stuhl mit den Füßen auf dem Boden. Dann reiben Sie Ihre Handflächen kräftig aneinander. Legen Sie anschließend Ihre hohlen Handflächen über Ihre geschlossenen Augen. Legen Sie die Basis Ihrer Handflächen auf den unteren Teil Ihrer Augenhöhle. Denken Sie jetzt an schwarzen Samt und achten Sie auf Farbe und Stoff.

Beide oben genannten Übungen helfen dabei, die Muskeln Ihrer Augen zu trainieren und Ihre Augen zu entspannen. Je mehr Sie diese Übungen durchführen, desto klarer werden Sie sehen.


Source by Charlotte Hunter

About admin

Check Also

Kann man Computerprogrammierer werden?

Der Einstieg in die Computerprogrammierung ist lukrativ, da Sie gut bezahlt werden. Obwohl diese Softwarebranche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.