Neurolinguistisches Programmieren und Straßenhypnose – wie Sie sich schützen können

Stellen Sie sich dieses Szenario vor. Du spazierst herum oder genießt mit deinen Kumpels eine Nacht in der Stadt. Plötzlich kommt ein völlig Fremder auf dich zu. Bevor Sie wissen, was passiert ist, wird das Gespräch zur Hypnose. Ungefähr 20 Minuten später fragen Sie sich, was mit der Zeit passiert ist. Auch deine Freunde stehen geschockt da. Stellen Sie sich nun diese zweite Ereigniskette vor. Sie sind auf einer Veranstaltung und jemand kommt und sagt Ihnen, dass er oder sie ein professioneller Hypnotiseur ist. Diese Person erwähnt, dass sie zur Unterhaltung eingestellt wurde und möchte, dass Sie teilnehmen. Nur 10 Minuten später wachst du auf. Ein Publikum applaudiert für Sie und für diese Person, die Sie gerade kennengelernt haben.

Von diesen beiden Szenarien habe ich kein Problem mit dem zweiten. In diesem Fall können Sie sicher sein, dass der Hypnotiseur seinen Ruf und auch die Bezahlung der erbrachten Dienstleistungen schützen möchte. Ebenso ist dies ein sicheres Szenario, wenn Sie irgendwo sind und hören, wie jemand über Hypnose spricht und erwähnt, dass er oder sie Therapeut ist. Wenn Sie sich hypnotisieren lassen und diese Person nachkommt, haben Sie auch die Sicherheit, dass es sich um eine professionelle Demonstration handelt. Zuallererst haben Sie diese Situation angezettelt. Außerdem können Sie sicher sein, dass dies eine Client-Building-Übung ist. In beiden Fällen, die ich oben beschrieben habe, können Sie feststellen, dass dies nicht nur eine Übung für jemanden ist, der sein Ego aufbaut.

Unterm Strich müssen Sie jedoch oft erkennen, wann Sie von Hypnose betroffen sind. Dies ist der Fall, wenn es an Orten auftritt, an denen Sie nicht danach suchen. Worauf sollten Sie also achten, um NLP oder Straßenhypnose zu vermeiden? Das Vorgehen von Annähern, Einrichten und Einführen erfolgt fast immer in einer bestimmten Reihenfolge. Hier ist, wonach Sie suchen sollten:

Wenn jemand seine Hand ausstreckt und sie wegzieht, während Sie sie schütteln müssen, ist dies ein Zeichen dafür, dass etwas vor sich geht. Eine andere Möglichkeit ist, dass sie dir die Hand schütteln und sie dann nicht mehr loslassen. Sie könnten ihre freie Hand auf deinen Ellbogen oder deine Schulter legen. Während dieses Vorgangs werden Sie möglicherweise gefragt, ob Sie schon einmal hypnotisiert wurden. Wenn sie stärker werden möchten, fragen sie vielleicht sogar, ob Sie sich „vorgestellt haben, zu schweben oder zu träumen“.

Einer meiner Lieblingsbegriffe ist zum Beispiel sehr einfach. Ich sage: „Stellen Sie sich vor.“ Dieser Begriff versetzt Menschen sofort in einen unterbewussten Zustand. Eine andere Sache, die jemand versuchen kann, ist, Sie dazu zu bringen, etwas anzustarren. Das kann alles sein – es spielt keine Rolle. Oft werden Sie auch gebeten, in ihre Augen oder auf Ihren Finger zu schauen. Sobald Sie jemanden an diesem Punkt vorbeilassen, kann er in Ihren Kopf eindringen. In diesem Moment werden sie auch zu deinem Bewusstsein und Gewissen. Sie treffen alle Entscheidungen für Sie. Außerdem hat Ihr Unterbewusstsein nicht einmal die Idee bekommen, dass es nichts gegen Ihre Moral tut.

An diesem Punkt sind Sie hypnotisiert. Sie haben keine Kontrolle mehr. Warum sollte dir das jemand antun? Straßenhypnotiseure versuchen oft, ihr eigenes Ego zu befriedigen. Dies gilt insbesondere für die Konversionshypnose. Gibt es also einen Hut aus Alufolie, den Sie herstellen lassen, um zu verhindern, dass die hypnotischen Strahlen zu Ihnen gelangen? Kannst du rausgehen und einen Hypnosedetektor kaufen? Leider ist die Antwort auf diese Fragen nein.

Hier zwei Ideen:

Zuerst können Sie einen Hypnotiseur aufsuchen und ihn bitten, den Vorschlag zu installieren, um keine unangemessene Hypnose zuzulassen. Sie können nicht zulassen, dass jemand Sie in einen hypnotischen Zustand versetzt, wenn Sie nicht dazu bereit sind.

Sie können auch Hypnose lernen. An diesem Punkt befinden Sie sich in einer Zone, in der Ihr Unterbewusstsein die Richtung übernehmen und umkehren kann. An dieser Stelle können Sie den Hypnotiseur hypnotisieren.


Source by Jon Chase

About admin

Check Also

Kann man Computerprogrammierer werden?

Der Einstieg in die Computerprogrammierung ist lukrativ, da Sie gut bezahlt werden. Obwohl diese Softwarebranche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.