Programmiersprache im Vergleich zu einem IBPMS

Programmiertechnologien statten die Programmierer mit begrenzten integrierten Funktionen aus. Natürlich können darüber hinaus zusätzliche Frameworks bereitgestellt werden, um die Produkteinführungszeit zu verkürzen und Lösungen schneller bereitzustellen. Aber es ist immer noch ein altes Spiel.

BPMS ist zweifellos ein zukünftiger Programmieransatz und wird, wenn es installiert ist, die Programmierer mit unzähligen Funktionen zur Automatisierung/Simulation/Analyse von Prozessen zusammen mit Business Activity Monitoring (BAM) und Case Management-Funktionen ausstatten. Ein iBPMS ist mehr als ein BPMS mit intelligenten Geschäftsbetriebsfunktionen, integrierten prädiktiven/adaptiven Entscheidungsfunktionen, fortschrittlichen Analysetools und fortschrittlichen integrierten Tools. Sehr intuitive Designerportale machen einen Programmierer produktiver und liefern kostengünstige und modellgesteuerte Lösungen. BPMS ist eine intelligente Programmierplattform mit einem Ansatz „den Endbenutzern mehr zu geben“ im Gegensatz zum herkömmlichen Ansatz, Anforderungen aus dem Nichts zu sammeln. Ja, ein BPMS enthält integrierte Funktionen zum Eingeben/Aktualisieren/Überprüfen von Arbeiten zusammen mit elektronischen Dokumentenverwaltungsfunktionen. Geschäftsprozessteams können auch mithilfe von BAM-Funktionen über die Arbeit Bericht erstatten, um Service Levels für die Aufgaben, Prozessqualität, Produktivität der Benutzer, Arbeitszuteilung usw um Lösungen schnell bereitzustellen, indem Sie einen höheren Return on Investment (ROI) erzielen. Daher gibt es keine Benchmark, um eine Technologie als BPMS zu bezeichnen, außer die Funktionen im Zusammenhang mit der Prozessmodellierung, dem Design, der Optimierung, der Implementierung, der Wartung und der Unterstützung der Prozesse zu untersuchen, um die Unternehmen in dieser wettbewerbsorientierten Welt auf die nächste Stufe zu bringen. Vor einigen Jahren gab es nur wenige Technologieanbieter in diesem Bereich, und jetzt hat jeder andere Anbieter BPM/BPMS-Akronyme häufig zu seinen Produktfunktionen oder Websites hinzugefügt. Ein einfacher Vergleich zwischen traditionellen Programmierumgebungen und einem BPMS/iPBMS sieht wie folgt aus: Ein IBPMS ist eher ein Baukastenspiel, so dass der Designer/Programmierer die Teile zusammenbauen kann, um die Kunden-/Kundenbedürfnisse mit vielen gebaute Funktionen für die Bedürfnisse der Korsenindustrie.

Die Prozessautomatisierung erfolgt in drei einfachen Schritten:

1) Anforderungen verstehen und in ein iBPMS einspeisen (dies sind ausführbare Anforderungen, die den resultierenden Code für Skelettanwendungen generieren)

2) Modellieren Sie die Prozesse (Einzel- oder Multiprozess) als Teil von Schritt-1

3) Implementieren (wieder unter Verwendung nicht-codierender Techniken).

Sogar die integrierten Entwicklungsplattformen sind nicht mehr webbasiert, was das Infrastruktur-Outsourcing (für Hardware- und Software-Anforderungen) oder das Cloud-Computing zu einer einfachen Aufgabe macht. Entwicklungs-/Test-/Produktionsumgebungen sind nur wenige Minuten entfernt, während die Zahlung Ihrer Kreditkarte/Scheckkarte eingegangen ist.


Source by Govardhan Reddy G

About admin

Check Also

Kann man Computerprogrammierer werden?

Der Einstieg in die Computerprogrammierung ist lukrativ, da Sie gut bezahlt werden. Obwohl diese Softwarebranche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.