Programmierung in Maschinensprache

[ad_1]

Hinweis: Es ist hilfreich, ein HCS08-Mikrocontroller-Datenbuch zu haben, bevor Sie diesem Artikel folgen!

Betrachten wir zunächst einen Satz von vier HCS08-Befehlen. Sie sind die Hauptuntermenge der Lade-/Speicherbefehle. Zwei beinhalten Register A und zwei das H:X-Paar als Hauptteilnehmer. Der Operand des Befehls Register-A zeigt auf ein einzelnes Byte des Speichers, aus dem geladen oder darin gespeichert werden soll. Der Operand des Register-H:X-Befehls zeigt auf ein Doppelbyte des Speichers. Die Operanden aller vier sehen identisch aus, wir müssen dem Opcode entnehmen, ob sie diese Stelle lesen oder darauf schreiben und ob sie ein oder zwei Byte liest oder schreibt. Wir müssen auch aus den Architekturspezifikationen des Computers „wissen“ (die Details, die wir brauchen, sind in Tabelle 7-2), dass für die H:X-Anweisungen der Operand auf die mit H verwendete Speicherstelle zeigt und dass die mit X verwendete Stelle ist nur die nächste im Speicher (hat eine Adresse größer als die mit H). Die Anweisungen sind:

Laderegister A (lda) C6 hhll wobei hh 2-Hex-Ziffern angibt

Speichern Sie Register A (sta) C7 hhll, die das signifikanteste bilden

Laderegister HX (ldhx) 32 hhll Byte des 2-Byte, 4-Hex-Ziffer

Speicherregister HX (sthx) 96 hhll Adresse des Operanden

Suchen Sie diese in der Tabelle in Ihrem Mikrocontroller-Datenbuch. Angenommen, wir haben nur C6, wie es bei der Überprüfung eines Programms im Speicher der Fall wäre – von dem wir noch nicht wissen, dass es sich um einen Laderegister-A-Befehl handelt. Schlagen Sie zuerst C6 in Tabelle 7-3, Seite 105 nach. Die Mitte des C6-Eintrags sagt uns, dass es sich um einen lda-Befehl handelt. Wir suchen dann lda in Tabelle 7-2; dieser Eintrag befindet sich in der Mitte von Seite 100. Hinweis: Es gibt acht lda-Anweisungen! Wir werden uns später mit diesem Thema befassen. Um den gewünschten zu finden, suchen Sie in der Opcode-Spalte nach C6. Ein Blick nach links davon findet EXT. Auf Seite 104 erfahren Sie, was diese Abkürzungen für den Adressmodus bedeuten! Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich mit dem HCS08-Mikrocontroller-Buch vertraut zu machen, und lesen Sie diesen Artikel für einen Überblick über die Maschinensprachenprogrammierung!

[ad_2]
Source by David Owino

About admin

Check Also

Kann man Computerprogrammierer werden?

[ad_1] Der Einstieg in die Computerprogrammierung ist lukrativ, da Sie gut bezahlt werden. Obwohl diese …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.