Silicon Valley betrachtet Afrika als neue Tech-Front

LAGOS: Mit seinen brillanten Lofts und der Tischtennisplatte würde ein weiterer Tech-Center-Point in der Stadt Lagos unter den neuen Unternehmen auf der anderen Seite der Welt im Silicon Valley nicht sonderlich auffallen.

Das NG_Hub-Büro befindet sich jedoch im Vorort Yaba – dem Kern von Nigerias florierender Tech-Szene, die die Begeisterung von weltweiten Monstern anzieht, die schnell von einem sich entwickelnden Geschäftssektor junger, verbundener Afrikaner profitieren.

Im Mai trieben sowohl Google als auch Facebook benachbarte Aktivitäten voran.

Diese Woche war Nigerias Vizepräsident Yemi Osinbajo in Kalifornien, um US-Tech-Finanzspezialisten vor Gericht zu stellen, weil er sagte, dass er zu Hause eine „vierte mechanische Störung“ ausrufen könnte.

Jedenfalls ist es nicht nur Nigeria, das Tech-Monster begeistert.

Vor einem Monat kündigte Google an, in Ghanas Hauptstadt Accra das erste von Menschenhand geschaffene Bewusstseinslabor Afrikas zu eröffnen.

Die Sozioökonomie ist ein Schlüsselfaktor für den Antrieb: Afrikas Bevölkerung wird auf 1,2 Milliarden geschätzt, 60 Prozent davon unter 24. Bis 2050 wird sich die Bevölkerung nach Schätzungen der UN auf 2,4 Milliarden verdoppeln.

„Für Organisationen wie Facebook und Google gibt es eine unverkennbare offene Tür, um wirklich einzusteigen und einen Schacht in den Sand zu stecken“, sagte Daniel Ives, Innovationswissenschaftler bei GBH Insights in New York.

„Falls Sie einen Blick auf Netflix, Amazon, Facebook, Apple werfen, woher kommt eine Menge dieser Entwicklung? Es ist global“, sagte er gegenüber AFP.

Facebook arbeitet vom NG_Hub aus, da es noch kein unveränderliches Büro in Nigeria hat.

Ebele Okobi, Afrika-Leiterin für Open Approach der Organisation, sagte bei der Eröffnung der Räumlichkeiten, das Ziel sei es, das beginnende Innovationsnetzwerk zu entwickeln.

Die informelle Organisation hat geschworen, 50.000 Menschen in der Nation darauf vorzubereiten, „ihnen die fortgeschrittenen Fähigkeiten zu verleihen, die sie zum Erfolg haben müssen“, fügte sie hinzu.

Im Gegenzug erhält Facebook, das derzeit rund 26 Millionen Kunden in Nigeria hat, mehr Kunden und Zugang zu einem riesigen Markt, um neue Artikel und Verfahren zu testen.

„Uns werden Ressourcen in die biologische Gemeinschaft gegeben. Einfach die Art und Weise, wie sie eingeschlossen sind … das an sich ist ein Ziel“, fügte sie hinzu.

Cyber-Kolonialismus?

Zahlreiche afrikanische Regierungen haben die Tech-Titanen energisch empfangen.

In Kalifornien sagte Osinbajo, die nigerianische Regierung werde Googles „Next Billion Users“-Plan „effektiv unterstützen“, um „einen bemerkenswerteren computergestützten Zugang in Nigeria und auf der ganzen Welt zu garantieren“.

Kaum ein Gebiet in Afrika weckt so große Erwartungen wie Innovation, die möglicherweise alles von der medizinischen Versorgung bis zum Anbau reformieren kann.

Zu den Fällen gehört Ubenwa, ein nigerianisches Start-up, das als „Shazam für Babys“ dargestellt wurde, nach der Anwendung, die Musik und Filme von Bits unterscheidet.

Ubenwa untersucht das Schreien eines Kindes mit Hilfe von KI, um die Geburtserstickung zu analysieren, eine bemerkenswerte Todesursache in Afrika, wenn Babys vorher, während oder unmittelbar nach der Geburt nicht genug Sauerstoff und Nahrungsergänzungsmittel erhalten.

Das frühzeitige Erkennen des Problems könnte viele Menschenleben retten.

„Afrikaner sollten in der Lage sein, sich die Vorkehrungen zu überlegen“, sagte Tewodros Abebe, ein Doktorand, der an der Universität Addis Abeba in Äthiopien über Dialektinnovation nachdenkt.

„Außer wenn wir einbezogen werden, kann niemand die aktuellen Probleme in unserer Landmasse nachvollziehen.“

Abebe verwies Befürchtungen, dass das, was Facebook und Google tun, für eine Art vermeintlichen digitalen Expansionismus spricht.

„Kooperatives Arbeiten ist meines Erachtens eine anständige Methode für den Innovationsaustausch für Afrika“, sagte er. „Wenn sie nach Geschäften suchen, ist das Kolonisierung.“

„Epokalypse jetzt“

Mit der Entwicklung der Innovationsabteilung Afrikas, die durch die Entwicklung der Mobiltelefonnutzung angetrieben wird, entsteht auch der Druck auf die Regierungen, die Informationen ihrer Bewohner in der Nähe ihres Wohnortes sicherzustellen.

Osinbajo riet den Tech-Pionieren Nigeria, schnell die richtigen Bedingungen für Verbesserungen zu schaffen, auch für die Kontrolle.

Jedenfalls ist die besonnene Sicherheitsdiskussion in zahlreichen afrikanischen Ländern verstummt, anders als in Europa, das zuletzt härtere neue Informationsversicherungsgesetze verabschiedet hat.

Facebook war außerdem im Brennpunkt eines Sturms, weil es versäumt hatte, Kundeninformationen über Kontrollfälle bei der Entscheidung des US-Präsidenten von 2016 und der Brexit-Entscheidung sicherzustellen.

Weltweite Gerechtigkeit Nun, eine Versammlung gegen Bedürftigkeit, befürchtet, dass Technologieorganisationen keine Zügel gelassen werden, um einen weltweiten Aufklärungsstaat zu bilden.

„Wir könnten am Ende schlafwandeln in Richtung einer Welt, in der eine Reihe von Technologieunternehmen praktizieren, die Kontrolle über das Geschäftsmodell über ganze Teile der Weltwirtschaft aufzuerlegen, was das Ungleichgewicht zwischen dem weltweiten Norden und dem weltweiten Süden zusätzlich verschlimmert“, sagte das Lobbyisten-Aggregat in einem Mai 2018 Bericht mit dem Titel „Epocalypse Now“.

Renata Avila von der World Wide Web Foundation in Genf, die um fortgeschrittene Korrespondenz kämpft, sagte, dass dies nicht wie beabsichtigt geschehen sei, sondern es gebe erdrückende Bedenken.

„Die Botschaft ist, dass Afrika Risikobereitschaft braucht und diese Unternehmen aufbauen muss, also ist es meistens ein Ass-Geschäftskonto“, sagte Avila, ein Informatiker für Rechte.

„Auf jeden Fall gibt es wenig Aufsicht“, fügte sie hinzu und warnte, dass Einzelpersonen ohne Anleitung wehrlos gegen Missbrauch seien.


Source by Muhammad Abdullah

About admin

Check Also

Wie man Offpage-SEO macht

Vorteile von Offpage-SEO für Website-Besitzer Steigerung der Rankings Wenn Offpage-SEO richtig durchgeführt wird, trägt es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.