Tipps für die Anschaffung eines generalüberholten Computers

Die Qualität und die unerschütterliche Qualität der überarbeiteten PCs werden vom Hersteller sichergestellt. Die meisten PCs werden nicht zurückgegeben, da sie mangelhaft sind. Sie werden wirklich zurückgegeben, weil der Käufer es bedauert oder weil der Kunde nicht herausgefunden hat, wie er sie effektiv nutzen kann. „refurbished“ mag nicht wirklich tröstliche Bilder von Händlern und Herstellern hervorrufen, die unvollkommene Artikel restaurieren, jede Menge Dinge fallen unter den „revamped“-Schirm. Hin und wieder gibt ein Kunde einen Artikel zu einem Rabatt zurück, ohne den Koffer zu öffnen oder das Ding nach Kräften zu verwenden.

Daran ist nichts auszusetzen, dennoch kann das Ding nicht als Neuware verkauft werden und muss als Restaurierung angeboten werden – oft mit satten Rabatten (ca. 15 bis 30 Prozent). Überholte tragbare PCs, Mobiltelefone und andere Hardware sind Artikel, die an den Einzelhändler oder Hersteller zurückgegeben und anschließend repariert und zu einem Sonderpreis wieder zurückgestellt wurden. Wenn Sie ein paar Dollar sparen müssen, ist es dann ein gutes Zeichen, überarbeitete Geräte zu kaufen? Worauf sollten Sie unbedingt achten? Und was passiert, wenn etwas schief geht?

Hier ein paar Tipps zum entsprechenden Punkt:

Achten Sie auf die Rückgaberichtlinien: Apple bietet ein 14-tägiges Rückgaberecht für neue und renovierte Artikel an. Wie dem auch sei, der Druckerhersteller Epson geht bei renovierten Modellen nach dem letzten Deal vor und gibt Ihnen keine Reaktion auf den unwahrscheinlichen Fall, dass etwas schief geht.

Suchen Sie nach einer langen Garantiezeit: Der Kauf eines reparierten Artikels mit einer starken Garantie ist einfach, falls Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Einzelhändler bieten normalerweise eine unbedeutende 30-Tage- oder eine überdurchschnittliche 90-Tage-Garantie, Apple gibt jedoch eine einjährige Garantie. Einige Verkaufsstellen, darunter Amazon, bieten keineswegs eine Garantie, sondern berechnen stattdessen eine Ermessensleistungsvereinbarung für bestimmte Artikel.

Kaufen Sie von Marken, denen Sie vertrauen.: Der Kauf eines überarbeiteten tragbaren PCs von Best Buy, der alle renovierten Artikel an anerkannte Reparaturfachleute schickt, ist wahrscheinlich sicherer, als das gleiche Tablet von einer nahegelegenen Reparaturwerkstatt zu beziehen. Falls Sie von einer nicht allzu bekannten Quelle kaufen.

Kaufen Sie Ihre Renovierung zu jedem erdenklichen Zeitpunkt direkt vom Hersteller oder einer von einer Industrieanlage bestätigten Renovierungsorganisation oder von einem großen, angesehenen Unternehmen. Amazon hat zum Beispiel riesige Mengen toller Arrangements für reparierte PCs. Die Entscheidung, einen renovierten PC anstelle eines anderen zu kaufen, ist aus ökologischer Sicht erstaunlich herzlich.

Die Beschaffung eines reparierten PCs hält einen alten PC von einer Mülldeponie fern. Daneben bieten die meisten Verkäufer an, sich um die Übertragung des Desktops zu kümmern, den Sie ersetzen (falls Sie einen ersetzen.


Source by John K Watson

About admin

Check Also

Wie groß ist BIG DATA?

Haben Sie sich jemals gefragt, wenn Sie Ihr Bild hochladen oder einen Status oder sogar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.