UV-Licht-Telefondesinfektionsmittel: Funktionieren sie wirklich?

Nachdem Sie diesen Titel gelesen haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, ob Sie wirklich ein UV-Licht-Telefondesinfektionsmittel benötigen. Obwohl dieses Produkt unnötig erscheinen mag, kann es für Ihre Gesundheit und Sicherheit sehr vorteilhaft sein.

Im Laufe des Tages berührst du unglaublich viele Gegenstände. Jedes dieser Objekte beherbergt unzählige Keime. Diese Keime verbreiten sich durch Körperkontakt. Wenn Sie die Oberfläche berühren, bedecken diese Keime Ihre Hände. Wenn Sie den meisten Menschen ähnlich sind, waschen Sie sich nicht jedes Mal die Hände, wenn Sie einen Gegenstand berühren. Sie berühren Ihr Telefon jedoch wahrscheinlich mindestens zwanzig Mal am Tag. Die Keime von Ihren Händen bedecken jetzt die Oberfläche Ihres Telefons. Die meisten von uns praktizieren eine gute Handhygiene, aber wie viele von uns können sagen, dass wir unsere Telefone jeden Tag waschen?

Telefondesinfektionsmittel mit UV-Licht

Leider waschen viele von uns ihre Telefone ein paar Mal im Monat. Wenn das. Dadurch wird die Oberfläche unserer Mobiltelefone zur Heimat einer immensen Vielfalt an Keimen. An diesem Punkt sind Sie wahrscheinlich angewidert. Aber keine Sorge. Aufgrund des technologischen Fortschritts gibt es eine schnelle und einfache Möglichkeit, die Oberfläche unserer Mobiltelefone zu desinfizieren.

Ein UV-Telefondesinfektionsmittel kann unsere Telefone effektiv von diesen lästigen Keimen befreien. Diese Art von Desinfektionsmittel für Mobiltelefone funktioniert durch die Verwendung von UV-C-Licht. Dieses Licht ist eine Form von sich schnell bewegender Strahlung. Es bewegt sich mit Geschwindigkeiten von 180 nm bis 280 nm. Diese Strahlung kann keimtötend und desinfizierend verwendet werden.

Was sie machen

UV-Licht-Telefondesinfektionsmittel erfüllen einen wichtigen Zweck. Dieser Zweck besteht darin, die Oberfläche Ihres Handheld-Geräts zu desinfizieren. Sie befreien die Oberfläche Ihres Mobiltelefons im Wesentlichen von Keimen und schädlichen Bakterien. UV ist wirksam gegen SARS und andere Superbakterien. Derzeit werden Studien durchgeführt, um den Einsatz von UV gegen das neuartige Coronavirus zu testen.

UV-Licht wird derzeit verwendet, um Oberflächen und Geräte in Krankenhäusern und anderen Pflegeeinrichtungen zu desinfizieren. In den letzten Jahren ist die Verwendung von UV-Licht zur Desinfektion von Oberflächen weit verbreitet. Die Technologie hat die Verwendung dieses synthetischen Lichts zur Bekämpfung von Bakterien integriert.

Was du wissen musst

Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie a . verwenden UV-Telefondesinfektionsmittel. Das Licht ist Ultraviolett-C-Strahlung. Wie jede andere Form der Strahlung kann sie Ihre Gesundheit gefährden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie alle Warnhinweise lesen und die Anweisungen oder Richtlinien des Herstellers befolgen. Die mit UV-Licht verbundenen Risiken sind vollständig vermeidbar, sofern Sie die Anweisungen befolgen und die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen treffen.


Source by Lark A. Miller

About admin

Check Also

Wie man Offpage-SEO macht

Vorteile von Offpage-SEO für Website-Besitzer Steigerung der Rankings Wenn Offpage-SEO richtig durchgeführt wird, trägt es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.