Vorteile und Anwendungen der Visual SLAM-Technologie

Visual Simultaneous Localization and Mapping ist ein Verfahren, das die Ausrichtung und Position eines Sensors in Bezug auf seine Umgebung bestimmt. Gleichzeitig führt er die Kartierung der Umgebung des Sensors durch. Was die Kommerzialisierung betrifft, steckt diese Technologie noch in den Kinderschuhen. Das Gute daran ist, dass es behauptet, die Mängel von Navigations- und Bildverarbeitungssystemen zu beheben. Lassen Sie uns mehr über die Vorteile und Anwendungen dieses Systems erfahren.

Zuallererst ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass SLAM nicht der Name einer bestimmten Software oder eines bestimmten Algorithmus ist. Tatsächlich stellt es den Prozess dar, der die Ausrichtung und Position eines Sensors bestimmt.

Die SLAM-Technologie ist von unterschiedlicher Art. Viele von ihnen verwenden keine Kamera, sondern beziehen sich auf ein System, das die Kraft der 3D-Vision nutzt, um Kartierungs- und Ortungsfunktionen auszuführen. Sie finden diese Technologie in verschiedenen Formen. Das Gesamtkonzept ist jedoch bei allen Systemen gleich.

So funktioniert die visuelle SLAM-Technologie

In den meisten visuellen SLAM-Systemen erfolgt die Verfolgung von Sollwerten durch Kamerabilder. Der Zweck besteht darin, die 3D-Position zu triangulieren. Gleichzeitig verwendet es die gegebenen Informationen, um eine ungefähre Ruhe von der Kamera zu erhalten.

Ziel der Systeme ist es in erster Linie, die Umgebungskartierung in Bezug auf den Standort für eine einfache Navigation durchzuführen. Dies kann durch eine 3D-Vision-Kamera erfolgen. Wenn genügend Punkte verfolgt werden, ist es möglich, die Sensorausrichtung und die physische Umgebung um ihn herum zu verfolgen.

Neue Alarmsysteme können mit Hilfe eines Algorithmus, dem sogenannten Bündelausgleich, helfen, Reproduktionsfehler zu reduzieren. Grundsätzlich arbeiten diese Systeme in Echtzeit. Daher durchlaufen sowohl Kartierungsdaten als auch Bildungsdaten gleichzeitig eine Bündelbereinigung. Dies trägt dazu bei, die Verarbeitungsgeschwindigkeit vor der endgültigen Fusion zu erhöhen.

Anwendungen, die Visual SLAM verwenden

SLAM wird in naher Zukunft ein wichtiger Bestandteil der Augmented Reality werden. Mit SLAM erfordert eine genaue Projektion virtueller Bilder eine präzisionsbasierte Abbildung der physischen Umgebung. Daher kann die virtuelle SLAM-Technologie die Genauigkeit dieses Niveaus bereitstellen.

Das Gute daran ist, dass diese Systeme in vielen Feldrobotern wie Rovern und Kreditgebern zur Erforschung des Mars eingesetzt werden. Sie werden verwendet, um die Funktionsweise Ihrer SLAM-Systeme für die autonome Navigation zu steuern.

Ebenso wird diese Technologie in Drohnen und Feldrobotern eingesetzt. Autonome Fahrzeuge können die Systeme nutzen, um die Welt um sie herum abzubilden und zu verstehen. Zukünftig können SLAM-Systeme die GPS-Navigation und -Ortung ersetzen. Der Grund dafür ist, dass diese Systeme eine viel bessere Genauigkeit als GPS bieten.

Kurz gesagt, dies war eine Einführung in die Vorteile und Anwendungen der Visual SLAM-Technologie. Ich hoffe, dass dieser Artikel Ihnen hilft, ein tieferes Verständnis des Systems zu erlangen.


Source by Shalini M

About admin

Check Also

Warum Elektronik und Technologie wichtig sind

Die Menschen leben heute in einer Welt, die stark auf Elektronik und Gadgets angewiesen ist, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.