Warum das Trennen Ihres Garagentoröffners manchmal die Programmierung zurücksetzen kann

Wenn Sie ein Garagentor besitzen, ist es oft eine gute Idee, einige Dinge über die Funktionsweise zu wissen, um sicherzustellen, dass Sie es problemlos benutzen können. Zum Beispiel müssen Sie wissen, wie der Türöffner funktioniert. In den meisten Fällen verfügen elektrische Garagentore über eine Art Öffner, der die Türen automatisch öffnet, wenn Sie eine Taste auf der Fernbedienung zur Tür oder in Ihrem Auto drücken. Das macht es Ihnen viel leichter, die Tür ohne Anstrengung zu öffnen.

Wenn Sie ein solches System installiert haben, ist es immer eine gute Idee, ein paar Tricks zu seiner Funktionsweise zu kennen. Bei den meisten Türen dieser Art wird beispielsweise der Öffnungsmechanismus zurückgesetzt, wenn Sie den Öffner aus der Steckdose ziehen. Der Grund dafür ist, dass die Tür zum Funktionieren Daten über solche Einstellungen in ihrem Speicher speichern muss. Wenn Sie das System aus der Steckdose ziehen, gehen die Daten verloren und das gesamte Gerät muss auf die ursprünglichen Einstellungen zurückgesetzt werden.

Dies wird jedoch nicht immer der Fall sein. Es gibt einige Produkte, die so hergestellt sind, dass sie ihre Informationen wie die von Ihnen verwendeten Einstellungen länger speichern können, z. B. durch die Verwendung einer Pufferbatterie. Dadurch wird verhindert, dass sich das System bei jeder Unterbrechung der Stromversorgung, z. B. bei einem Stromausfall, zurücksetzt. Die meisten Garagentoröffner werden auf diese Weise hergestellt, und deshalb werden sie nicht zurückgesetzt, wenn Sie sie einfach aus der Steckdose ziehen.

In solchen Fällen werden sie bei einem Stromausfall nur bei längerem Stromausfall zurückgesetzt. In solchen Fällen muss dann erst der Akku leer sein, bevor das System die gespeicherten Einstellungen effektiv vergessen kann. Wie lange Sie warten müssen, bis dies geschieht, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, von denen der wichtigste die Art des verwendeten Systems ist. Wenn Sie einen Garagentoröffner verwenden, der über eine Sicherung verfügt, die lange Strom halten kann, müssen Sie sehr lange warten, bevor er zurückgesetzt werden kann.

Das Obige ist eine Zusammenfassung der Gründe, warum einige der Türöffner zurückgesetzt werden, wenn Sie sie aus der Steckdose ziehen. Obwohl das Zurücksetzen des Systems im Allgemeinen eine schlechte Sache ist, hat es einige Vorteile. Wenn Sie beispielsweise feststellen, dass der Türöffner nicht richtig funktioniert, können Sie diese Funktion nutzen, um die Werkseinstellungen wiederherzustellen, um ihn wieder verwendbar zu machen. Einige High-End-Öffner verfügen über eine physische Reset-Taste, die Sie dafür verwenden können, anstatt der Einheit die Stromversorgung zu entziehen.


Source by Ophelia N. Sesame

About admin

Check Also

Kann man Computerprogrammierer werden?

Der Einstieg in die Computerprogrammierung ist lukrativ, da Sie gut bezahlt werden. Obwohl diese Softwarebranche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.