Wie sind die Karriereaussichten für die Gesundheitsinformationstechnologie?

Wenn man an eine Karriere in der Medizin denkt, kommt die Gesundheitsinformatik nicht sofort in Frage. Da medizinische Systeme jedoch immer mehr von Computern gesteuert werden, werden IT-Experten mit einem medizinischen oder gesundheitlichen Hintergrund immer wichtiger. Medizinische Informatikberufe gehören in den letzten Jahren zu den am schnellsten wachsenden Studienbereichen. Das Angebot an Fachkräften im HIT entspricht nicht den Anforderungen der Branche. Beruflich gibt es viel Raum für Aufstieg und Aufstieg. Darüber hinaus ermöglicht es dem Einzelnen, wertvolle Unterstützung beim Betrieb einer medizinischen Einrichtung zu leisten. Patientenakten und andere wichtige Infrastrukturen werden jetzt auf eine Cloud-basierte Architektur umgestellt und benötigen geschulte Experten, um sie zu betreiben.

Kompetente IT ist in allen Bereichen gefragt

Nicht nur die Medizin braucht qualifizierte IT-Experten. Mehrere Branchen wollen die qualifiziertesten IT-Experten in ihren Support-Abteilungen, was im Gesundheitswesen zu einem Mangel führt. Es gibt auch das eklatante Problem, IT-Experten zu haben, die das Gesundheitssystem verstehen. Ausgebildete Praktiker im Bereich Gesundheitsinformatik benötigen für die Arbeit in dieser Branche eine spezielle Ausbildung in diesem Bereich. In der Umgebung gibt es Stellen für Tausende von Fachkräften als Hilfspersonal in medizinischen Einrichtungen.

Lukrative Berufe

Die neuesten Statistiken zeigen, dass HIT-Experten mit Erfahrung unter der Zwei-Jahres-Marke ein Jahresgehalt von 62.780 US-Dollar erzielen könnten. Am oberen Ende des Erfahrungskontinuums könnten Praktiker mit über zwanzig Jahren in der Position erwarten, dass sie jährlich 122.663 US-Dollar verdienen. Das allgemeine IT-Wissen ist in allen Branchen gleich. Doch diejenigen, die es vorzogen, in dieses Feld einzusteigen, verdienten im Durchschnitt bis zu 22.000 US-Dollar mehr als diejenigen in anderen Branchen. Im Gesundheitswesen sind Sie mit einem Hintergrund in der IT in der Lage, in einem stark nachgefragten Bereich einzusteigen, in dem geschulte Experten benötigt werden.

Verfügbare Positionen

Es gibt mehrere verschiedene Positionen, in denen sie möglicherweise für diejenigen, die sich für die Informationstechnologie im Gesundheitswesen interessieren, ausgeschrieben sind. Ein Analytiker für klinische Systeme ist dafür verantwortlich, Probleme zu beheben, die bei elektronischen Patientenaktensystemen auftreten können. Sie benötigen in der Regel fundierte Kenntnisse in Codierung und Datenbanken. Chief Information Officers sind für alle digitalen Patientenakten verantwortlich und fungieren als Leiter der internen IT-Abteilung, die Aufgaben an andere Fachleute delegiert. Während diese einige der Branchenpositionen anzeigen, wird die Nachfrage nach HIT-Spezialisten im Laufe der Zeit weiter wachsen. Da immer mehr medizinische Einrichtungen einander elektronisch basierende Daten zur Verfügung stellen, war der Bedarf an qualifiziertem Hilfspersonal noch nie so wichtig.


Source by George N Anderson

About admin

Check Also

Warum Elektronik und Technologie wichtig sind

Die Menschen leben heute in einer Welt, die stark auf Elektronik und Gadgets angewiesen ist, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.